In den Taschen des schönen Herrn Tag

In den Taschen des schönen Herrn Tag Buchcover

Inhalt

Frau Nacht erwacht und haucht den Tag in schwarze Dunkelheit. Währenddessen macht sich Herr Tag daran alles einzusammeln, was von diesem Tag noch übrig geblieben ist und steckt alles in seine Tasche. Bevor er sich selbst schlafen legt greift er in seine andere Tasche und verstreut es, einen „(…) Traum von diesem Tag und einem neuen Tag – Für dich und mich.“.

Bewertung

Die Geschichte vom Herrn Tag, der einsammelt was übrig geblieben ist abstrakt und daher eher für ältere Kinder (Vorschul-/ Grundschulalter) geeignet. Die gefundenen „Gegenstände“ (z.B. Worte, die nicht gehört wurden, der letzte Sonnenstrahl) können jüngere Kinder jedoch benennen. Gemeinsam können die einzelnen Gegenstände benannt und dann überlegt werden, was die Geschichte hinter den Dingen ist. Doch dieses Buch eignet sich auch wunderbar, um im familiären Kontext den Tag gemeinsamt mit dem Kind Revue passieren zu lassen. Außerdem kann man auch einen Ausblick geben, was der nächste Tag bringen könnte, ob es Pläne gibt?

Die Farbstruktur der Illustrationen erinnert an die von Gemählden. Die Farbgebung der großen Illustrationen, die sich immer für zwei Seiten erstrecken ist dunkel, grau, blau, schwarz. Einen Kontrast dazu bilden die gelben Himmelskörper und der Traum, den Herr Tag verstreut. Der Text ist kurz, mal weiß, mal schwarz und beschreibt genau, was auf den Bilder zu sehen ist, was Herr Tag alles findet.

Diese ruhige Geschichte eignet sich dazu in das abendliche Einschlafritual eingebunden zu werden, um den Tag gemeinsam auf schöne Art und Weise zu beenden, nochmal in Verbindung zu gehen und Anstehendes für den neuen Tag zu besprechen.

Pädagogische Vermittlung

Pädagogischer Kontext

Während der Bilderbuchbetrachtung kann mit den Kindern analysiert werden, was der schöne Herr Tag alles gefunden hat und warum, so z. B. „Wer hat den Teddy verloren?“ oder „Warum wurde die Suppe wohl nicht fertig gegessen?“.

Der zweite Teil könnte für Kita-Kinder evtl. zu abstrakt sein und sich eher für Grundschulkinder eignen. Ich persönlich bin immer dafür Dinge auszuprobieren und sich überraschen zu lassen. Am nächsten Tag kann das Buch mit der gleichen Kindergruppe nochmal gelesen werden. Fällt den Kindern den etwas ein, was der schöne Herr Tag gestern bei ihnen gefunden haben könnte? Ich selbst beginne mit einem Beispiel, so z. B. „Bei mir hat der Herr Tag den Sand gefunden, den ich gestern nicht mehr weg gefegt habe.“.

Familiärer Kontext

Alle Fragen des pädagogischen Kontexts können auch in der Familie gestellt werden. Doch der Fokus kann hier auf den Tag des Kindes gelegt werden. So z. B. :

  • „Was kannst du dem Herrn Tag den erzählen, was du heute gemacht hast?“
  • „Was ist denn heute bei dir alles passiert? Magst du erzählen?“
  • „Was hat dich heute besonders gefreut?“
  • „Gibt es etwas, was du mir gerne erzählen magst?“
  • „Worauf freust du dich wenn du an morgen denkst?“

Zwei weitere Bücher, mit denen der Tag abgeschlossen werden kann sind Zwischen Tag und Nacht und Freunde sind das Funkeln in der Nacht

In den Taschen des schönen Herrn Tag Buchcover
In den Taschen des schönen Herrn Tag
Autor & Illustrator: Franz Suess
Luftschacht, 2023
ISBN: 978-3-903422-40-7

*Affiliated link. Beim Kauf könnt ihr diese Seite durch eine kleine Provision unterstützen, ohne dass euch Mehrkosten entstehen. Lokal einkaufen, gewinnt immer. Zusätzliche Informationen und meine Einstellung dazu findet ihr hier.

Diesen Artikel ...