Markiert: Tiere

Wie versteckt man einen Löwen

Der Löwe möchte sich einen Hut kaufen, doch alle Leute erschrecken vor ihm. Ängstlich rennt er davon und möchte sich in Paulas Spielhäuschen verstecken. „Das ist doch viel zu klein!“ beschließt Paula und nimmt den Löwen mit in ihr Zimmer, hinters Sofa, in die Badewanne. Gar nicht so einfach, den Löwen schlafen viel …

Rigo und Rosa – zwei Vorlesebücher

Rigo, ein alternder Zooleopard, und Rosa, ein keckes Mäuschen, sind befreundet. Gemeinsam machen sie sich Gedanken über die Welt um sie herum. Diese nehmen sie vor allem von Rigos Zoogehege aus wahr und stellen aus ihrer tierischen Perspektive philosophische Fragen, die sie gerne für sich beantwortet wissen. So feiern sie ein Riesenbrimboriumfest, überlegen sich, was Vertrauen heißt oder stellen Vermutungen an, was genau „weit weg“ bedeutet. Die einzelnen Geschichten zeichnen ein Bild von einer wahnsinnig schönen Freundschaft und regen uns zum Nachdenken an…

Amelie & die Entdecker

Amelie ist eine Allesgenauwissenwollerin, die neugierig die Welt erforscht.  So landet sie schließlich mit ihrem Flugzeug und ihren Hühnern auf einer Insel und wird nun selbst zum Forschungsobjekt – denn so jemanden wie sie, haben Tiger, Elefant und Affe noch nie gesehen!

Sun und Shiro und die gelb gepunktete Schlange

Sun Wunder lebt mit seiner Familie in einem kleinen Häuschen in einer ruhigen Straße. Um das Haus herum gibt es einen Gemüsegarten, aus dem Sun für das gemeinsame Essen das Gemüse erntet. Shiro ist die zugelaufene Hündin der Familie. Wenn Sun seiner liebsten Beschäftigung nachgeht: Dem Drachen steigen lassen, begleitet Shiro ihn auf Schritt und Tritt. Gemeinsam radeln sie in einen schönen Herbsttag…

Der lange Weg nach Hause

Bei den morgentlichen Dehnübungen entdeckt ein Tiger einen Stofftiger. Nanu, sowas… Zum Glück hat der ein Polaroidfoto der glücklichen Besitzerin, sowie die Adresse dabei. Einmal auf die Landkarte geschaut und eine spannende Reise beginnt. Sie laufen durch fremde Städte, legen sich mit Straßenhunden an, springen in letzter Sekunde aufs Boot und werden von einer reisenden Familie im Auto mitgenommen. Nachdem sie fast von Fluten davongespült worden wären, stehen sie glücklich vor der Haustür des Mädchens. Doch huch – ist es auf einmal nur noch ein Tiger?