Komm mit durchs Jahr!

Geschichten, Reime und Lieder

Inhalt

Im großen Buch von Ida Bohatta finden wir die zauberhaften Blumenkinder, Wichtel und Tierbilder, die wir von der bekannten Zeichnerin gewohnt sind. Der Band ist aufgeteilt in die vier Jahreszeiten und bringt uns traditionelle Lieder zur Jahreszeit, sowie lustige Verse und kurze Geschichten verschiedener Art. Es ist ein Band, den man gemeinsam mit seinen Kindern entdecken kann und dessen Inhalt altbekannte Lieder und (für mich neue) Verse und Geschichten bereithält.

Bewertung

Ida Bohatta zeichnet Fantasiegestalten mit zarten Strichen und kräftigen Farben. Die Blumen -, oder Beerenkinder, die vermenschlichten Tiere scheinen alle von Grund auf zufrieden mit sich und der Welt. Es ist eine kleine Idylle aus Selbstbewusstsein, Zuwendung und allgemeiner Lebensfreude, die uns aus den kleinen Quadraten entgegenstrahlt, die allein, zu zweit oder zu dritt die Seiten schmücken. Die Kinder können in den kleinen Bildern lustige Details entdecken und benennen, oder auch einfach den Frohsinn spüren, den diese ausstrahlen.
Neben den Quadraten steht jeweils ein kurzes Gedicht oder ein kurzer Teil einer Geschichte. Auf den Liederseiten finden wir je ein Quadrat mit einem passenden Motiv zum traditionellen Lied. Die meisten Lieder sind Volksgut, so dass die großen Leser*innen nicht viel musikalisches Vorwissen brauchen. Zusätzlich stehen Noten und Akkorde dabei, so dass sie leicht mit der Gitarre begleitet werden können.
Die Reime und Geschichten scheinen aus einer anderen Zeit. Die Wörter sind Kindern in diesen Zusammenhängen nicht immer klar. Dieses Beispiel ist aus dem Gedicht „Schlüsselblume“ (S. 15)
„Den kleinen Schlüssel für das Glück, den möchte jeder haben
und meint, er wär in Macht und Ruhm
und stolzem Prunk vergraben.“
Es ist spannend solche Texte mit Kindern zu lesen. Unabhängig davon, welche Sprachkompetenzen die Kinder mitbringen, lernen sie die deutsche Sprache auf neue Weise kennen. Der Sprachklang und die Melodie sind anders und ihr Wortschatz wird erweitert. Als Fachkraft muss man dann eben das ein oder andere Wort erläutern.

Pädagogische Vermittlung

Dieses Bilderbuch eignet sich hervorragend zum gemeinsamen Stöbern. Es wäre für mich auch ein Bilderbuch, dass ich gut und gerne mit ein paar Kindern auf den Steinen im Garten anschauen könnte. Die Naturverbundenheit der Illustrationen zusammen mit der Thematisierung der Jahreszeiten weckt in mir die Lust dieses Buch unter freiem Himmel anzuschauen.
Ich könnte mir auch gut vorstellen den Band zu Beginn einer Jahreszeit in den Morgenkreis zu holen und anhand der Bilder und einiger Rätsel auf die neue Jahreszeit und den damit verbundenen Wandel in der Natur eingehen.
Die kleinen Gedichte lassen sich mit unterschiedlichen Orff – Instrumenten vertonen. Ähnlich wie bei einer Klanggeschichte, dürfen die Kinder, die für sie passenden Instrumente zum Gedicht wählen. Vielleicht können die Kinder in Kleingruppen unterschiedliche Gedichte erarbeiten, diese vertonen und künstlerisch in einem Plakat umsetzen.

Komm mit durchs Jahr!
Geschichten, Reime und Lieder
Autorin und Illustratorin : Ida Bohatta
Esslinger, 2021
ISBN: 978-3-480-23678-7
Details und erhältlich* bei: Thalia Genialokal Verlag

*Affiliated link. Beim Kauf könnt ihr diese Seite durch eine kleine Provision unterstützen, ohne dass euch Mehrkosten entstehen. Lokal einkaufen, gewinnt immer. Zusätzliche Informationen und meine Einstellung dazu findet ihr hier.

Diesen Artikel ...
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •