Verschlagwortet: Freunde

Buchcover Die Welt da draussen

Die Welt da draussen

Inhalt Kaninchen lieben das Hoppeln, Möhren, andere Kaninchen und vor allem ihr Zuhause. Alles was nicht Kaninchen ist, ist ihnen hingegen sehr suspekt. Doch eines Tages findet sich ein kleines Kaninchen in der beängstigenden...

Amelie & die Entdecker

Amelie ist eine Allesgenauwissenwollerin, die neugierig die Welt erforscht.  So landet sie schließlich mit ihrem Flugzeug und ihren Hühnern auf einer Insel und wird nun selbst zum Forschungsobjekt – denn so jemanden wie sie, haben Tiger, Elefant und Affe noch nie gesehen!

Meine Freunde, das Glück und ich

In diesem Bilderbuch stellt uns Violetta ihre Nachbarschaft vor. Da bald ein Stadtteilfest stattfinden soll, macht sie sich auf, mit ihren Freunden und Freundinnen alles vorzubereiten. Ihr ständiger Begleiter ist dabei Struppi, der kleine Hund. Die Kinder gehen zu den Einzelnen Familien, die verschiedene Dinge zum Fest beisteuern. Die Girlanden gibt es bei Familie Wang und die Blumen holen sie im Blumengeschäft von Noras Müttern. So lernen wir das vielfältige Viertel und die tatkräftigen Kinder kennen, die das Fest vorbereiten. Zufrieden geht Violetta ins Bett, doch nachts kommt ein riesiges Gewitter auf, das den Festplatz zerstört, ob das Fest noch stattfinden kann?

Das Dunkle und das Helle

Das Struppige wohnt in der Finsternis und schaut hinüber auf die andere Seite. Dort badet das Helle im Sonnenschein, die Farben leuchten, trotzdem ist es fasziniert von der düsteren Seite. Beide nähern sich einander an und bald werden sie Freunde. Gemeinsam schaffen sie es, die Grenzen zu überwinden und als das Helle sein Zuhause verliert, zieht es etwas bekümmert, aber glücklich einen Freund zu haben, beim Dunklen ein.