Markiert: Selbstvertrauen

Buchcover Das kleine Echo

Das kleine Echo

Wir alle wissen was ein Echo ist und haben schon mal eins gehört. Aber gesehen? Echo ist klein, schüchtern, lebt in ihrer Höhle und spricht die Wörter anderer. Bis eines Tages Max auftaucht und sich auf seiner Schatzsuche in der Höhle verirrt. Echo nimmt all ihren Mut zusammen und findet so nicht nur einen Freund, sondern auch ihre eigene Stimme.

Buchcover Die Welt da draussen

Die Welt da draussen

Inhalt Kaninchen lieben das Hoppeln, Möhren, andere Kaninchen und vor allem ihr Zuhause. Alles was nicht Kaninchen ist, ist ihnen hingegen sehr suspekt. Doch eines Tages findet sich ein kleines Kaninchen in der beängstigenden...

Was wir bauen

In diesem Buch bauen Vater und Tochter gemeinsam an ihrer Zukunft. Mit verschiedenen Werkzeugen und viel Zeit schmieden sie ihre Pläne. Ihre Zukunft baut auf ein starkes Fundament, das den beiden hilft, sich zu schützen, Konflikte friedlich zu lösen, neue Wege zu gehen, sich in Abenteuer zu stürzen, Neues auszuprobieren, aber auch zu pausieren, wenn ihnen danach ist…

Tina hat Mut

Tina lebt mit ihrer Familie in einem Haus, hinter dem ein großer Bambuswald wächst. Der Wald wird so dicht und dunkel, dass sich Tina nicht einmal mit ihrem Hund Poppy hineintraut. Als ihr Vater auf eine Reise muss, gibt er ihr einen Kreisel, falls ihr langweilig werde, solle sie den Kreisel drehen lassen und in die Richtung wandern in die er zeige. Bald wird ihr langweilig, sie dreht ihn und seine Spitze zeigt in den Bambuswald. Mutig betritt sie, bald hört sie ein Pfeifen und findet eine seltsame Botschaft, was wohl dahinter steckt?

Der Kiosk

Inhalt Olga sitzt in ihrem kleinen Kiosk und verkauft Prospekte, Zeitungen und Süßigkeiten. Sie weiß genau, was ihre Kunden brauchen und steht ihnen mit ihrem auserwählten Angebot tagein tagaus zur Verfügung. Abends, wenn sie...

Bist du der Frühling?

«Bist du der Frühling?», möchte das Hasenkind vom Eisbären wissen. Der kleine Hase hoppelt durch den verschneiten Wald auf der Suche nach dem Frühling, von dem alle so verheissungsvoll erzählen. Und hier macht er Bekanntschaft mit dem grossen, gütigen Eisbären. Im Frühling soll das Hasenkind endlich gross genug sein, um wie seine älteren Brüder auf die allerhöchsten Baumäste klettern zu können und von dort aus das Meer zu sehen. Dank der grossen Tatze des Eisbären gelangt der kleine Hase schon jetzt auf einen hohen Ast und kann zum ersten Mal in weiter Ferne das Meer und das erste Grün des Frühlings sehen.

Julian ist eine Meerjungfrau

Julian ist mit seiner Oma unterwegs, als er die Meerjungfrauen in der S-Bahn bemerkt. Er träumt davon selbst als Meerjungfrau mit den Fischen durchs Wasser zu schwimmen. „Ich bin auch eine Meerjungfrau“, verkündet er Zuhause und beginnt gleich sich als solche zu schmücken…