Kategorie: Umwelt

Wo kommt unser Essen her?

Julia Dürr hat sich unterschiedliche Nahrungsmittel herausgesucht, deren Produktion und Lieferketten sie bis zum Kunden in unterschiedlichen Szenen darstellt. Sie beginnt mit der Milch, wir sehen aus der Vogelperspektive auf einen Bauernhof und einen Milchbetrieb, die Mitte des Buches markiert die Trennlinie. Wir sehen viele Kühe, die im Melkkarusell gemolken werden, im Gegensatz zum Bauernhof, in dem die Melkerin die Melkmaschine selbst anbringt

Durch die ganze Nacht

In diesem Bilderbuch erklärt uns ein Kind, was abends und nachts in der Stadt alles los ist, nachdem seine Mama sich nach dem Abendessen verabschiedet hat und noch eine Kusshand zuwirft. Wir hören von Samy, die putzt, Georgio dem Nachtwächter, Fiona der Hebamme, Eva der Tankstellenverkäuferin, Carla und Soo-yun den Krankenpflegefachkräften, und und und…

Wind Buchcover

Wind – Wo kommt er her? Wo weht er hin?

Dieses Sachbilderbuch enthält alles, was es zum Thema Wind zu wissen gibt, so z. B. was ist Wind überhaupt? Welche Bedeutung hat er für das Leben auf der Erde? Natürlich wird auch die Frage beantwortet, wo der Wind herkommt. Begleitet werden diese Informationen von eindrücklichen und kunstvoll gestalteten Illustrationen.

Ein Garten für uns

Das Mädchen begleitet ihre Freundin in den Garten. Vorsichtig trägt sie die Samen in ihrer Hand und freut sich auf ihr Tagwerk. Nach dem Einpflanzen der Samen wird gemeinsam bei einer Tasse Tee gewartet. Als es wärmer wird, sprießen die ersten Pflänzchen…

Das Bärenhäufchen

Am Teich im Wald ist es schön. Die Tiere nutzen ihn zu trinken und zu baden. Dann werden rund um den Teich Häuser gebaut. Nur noch die Vögel erreichen den Teich, für die anderen birgt der Weg viele Gefahren. Doch die Tiere lassen sich das nicht gefallen, sie wissen das aus Samen und Kernen Pflanzen entstehen können…

Was ist Zuhause?

Dieses Kindersachbuch geht um das Wohnen, Leben, Weggehen und Ankommen. Es werden die unterschiedlichen Arten zu wohnen und zu leben vorgestellt. Wir lernen das die großen Wohnungen wie wir sie heute haben, eher eine neuere Erscheinung sind.

Buchcover Ein kleiner Vogel rettet die Welt

Ein kleiner Vogel rettet die Welt

Tiere fordern ihren Lebensraum von den Menschen zurück, indem sie in deren Heim eindringen. So finden sich Faultiere auf den Sofas und Löwen in der Wäsche. Die Menschen haben natürlich etwas dagegen und ein friedliches Miteinander scheint nicht in Sicht. Angefangen hat alles mit einem kleinen Vogel und der hat auch die richtige Idee, um den Streit wieder zu beenden.