Verschlagwortet: Bohem

Gedanken denken

So greift dieses Buch über Gedanken, nicht nur inhaltlich das Frage und Antwortspiel auf. Die Lesenden füllen die Fragen unwillkürlich mit eigenen Erfahrungen und Erinnerungen oder werden gar aufgefordert, die Antworten zu füllen: „Kann man einen Gedanken wollen? (…) Mal kannst du dir einen Gedanken überlegen. etwas, das du willst oder dir erträumst, dich aber noch nicht traust.“

Adelheid & Ferkolin Buchcover

Adelheid & Ferkolin

Die beiden Freunde Kuh Adelheid und Ferkel Ferkolin verbringen den Tag gemeinsam beim Schlittschuh laufen auf dem See. Wie schön, den Tag mit seinem besten Freund bzw. seiner besten Freundin zu verbringen! Plötzlich entdecken die beiden komische Zeichen auf dem Eis. Jemand möchte ihnen etwas sagen oder genauergesagt schreiben.

Der Waldbuchclub

Der kleine Hase liebt Bücher. Wann immer er die Gelegenheit hat, hört er zu, wenn Kindern draußen vorgelesen wird. Als der Winter naht und die Vorlesestunden in den Räumlichkeiten der Bibliothek stattfinden, beschließt Hase sein Glück selbst in die Hand zu nehmen. Er klettert durch die Rückgabeluke in die Bibliothek. Endlich hat er den Zugang zu dem großen Bücherschatz gefunden…

Und heute?

„Und heute?“ – Was unternimmst du heute? Für welche Frisur entscheidest du dich? Welche Kleidung möchtest du tragen? etc.. dieses Bilderbuch dreht sich um die großen und kleinen Fragen, die uns an einem freien Tag bewegen. Dabei bekommen die Kinder unterschiedliche Möglichkeiten, aus denen sie auswählen können. Was könntest du drin spielen? Was möchtest du essen? Wie wäre es auf einer Blumenwiese zu stehen? etc.

Krokodrillo

Das Krokodil erwacht aus seinem Traum. Es bekleidet sich, trinkt eine Tasse Kaffee und verlässt mit Hut und Schaal die Wohnung. Der Weg durch die Stadt erscheint beschwerlich. Das Krokodil wird ständig übersehen und bewegt sich so genervt, wie jeder andere, durch die Rush Hour…

Ein Yoga-Entdeckungsbuch

Eine spielerische Einführung in die Welt des Yoga möchte das „Yoga Endeckungsbuch“ ermöglichen. In diesem Bilderbuch wird durch indische Götter und Symbole auch auf das Ursprungsland des Yoga hingewiesen. Auf den Seiten finden die Kinder einige klassische Yogapositionen, die zum spontanen nachahmen einladen.