Verschlagwortet: Humor

Bei Wehwehchen aller Art hilft Doktor Ziegenbart

Bei Wehwehchen aller Art hilft dir Doktor Ziegenbart!

In diesem Buch ist der Titel Programm! Ein Tausendfüßer mit Fußschmerzen, eine Fledermaus mit Liebeskummer oder ein Ameisenbär mit Ameisenparty im Bauch – jedem Tier, das zu Doktor Ziegenbart kommt, wird geholfen! Ein vergnüglicher und gereimter Einblick in den Alltag des tierischen Doktors!

Hau ab du grosses grünes Monster Buchcover

Hau ab, du großes grünes Monster!

Da steht es – das große grüne Monster! Es ist nur grün. Nach und nach kommen noch große gelbe Augen dazu, spitze weiße Zähne und vieles mehr. Doch so schnell wie es kommt, kann es auch wieder verschwinden. Das entscheidest du!

Wo steckt mein kleiner Fuchs Buchcover

Wo steckt mein kleiner Fuchs

„Füüchs-chen!“, ruft Papa Fuchs, während er durch den Wald läuft. Er ist auf der Suche nach dem kleinen Fuchs. Doch wo er auch sucht und wen er auch fragt, den kleinen Fuchs hat niemand gesehen und er entdeckt ihn nicht. Dabei ist Füchschen ganz in seiner Nähe!

Ida und das Gürkchen

Überall soll Josef seine kleine Schwester Ida mitnehmen, das nervt ihn schon Einigermaßen. Er möchte schließlich gerade den neuen in der Straße kennenlernen, da hat er keine Zeit nebenbei noch auf seine Schwester aufzupassen.

Noch einer oben drauf

Die Ameisenbärmama trägt ihr Kind auf dem Rücken und wandert mit ihm durch die Gegend. Das ist das Beste! Doch hin und wieder fühlt der kleine Ameisenbär sich einsam. Deshalb lädt er alle möglichen Tiere dazu ein, auch auf Mamas Rücken zu klettern. Während Mama immer weiter wandert, entsteht so ein hoher Turm, der langsam ins Wanken gerät…

Frank und Bert

Frank und Bert sind die besten Freunde und am liebsten spielen sie Verstecken. Nur ist Bert überhaupt nicht gut darin. Frank findet ihn jedes Mal. Bert meint, es liege nur daran, dass er zu wenig Zeit habe sich zu verstecken. Frank zählt bis 100 und folgt einer Spur. Als er Berts Bärenpopo in einer Höhle stecken sieht, entscheidet er sich, seinen Freund aufzuheiten. „Bert!“, ruft er, „Ich geb’s auf! Wo steckst du?“