Kategorie: Förderung emotionaler und sozialer Kompetenzen

Bilderbücher, deren Helden in (zwischen-)menschlichen Krisen unterschiedliche Gefühle erleben

Auf dem Weg

Die Maus macht sich auf die Reise. Auf dem Weg benützt sie unterschiedliche Fortbewegungsmittel und entdeckt allerlei Gegebenheiten am Wegesrand. Manchmal schön und heiter, manchmal düster und bedrohlich, macht das Mäuschen seinen Weg …

Buchcover von Kommt ein Alligator in die Stadt

Kommt ein Alligator in die Stadt

Ein Junge geht im Wald spazieren und trifft auf einen Alligator, der sich in einer Ranke verfangen hat. Das Kind befreit ihn und nach und nach werden der gefräßige Alligator und das Kind Freunde. Die anderen Stadtbewohner haben zuerst Angst aufgefressen zu werden, doch auch sie akzeptieren schließlich das große, ihren Müll fressende Tier.

Morgen bestimme ich!

Als das Wiesel nach Hause kommt, spielt Bär mit Dachs. Das Wiesel beansprucht den Dachs, als seinen Freund für sich. Als dieser vorschlägt zu dritt zu spielen, geht er aber gerne darauf ein. Nur schlägt er ein Spiel vor, das Bär so gar nicht gefällt. Sie geraten in einen Streit über die besseren Spielideen… ein Bilderbuch das mit viel Humor kindliche Gefühle aufgreift.

Fundbüro Wurm Buchcover

Fundbüro Wurm

Wurm ist mit seinem gut organisierten Fundbüro eine große Hilfe für alle Tiere. Besonders seine etwas schusselige Freundin Robbe schaut oft bei ihm vorbei. Doch eines Tages muss sie ihm helfen, denn Wurms Arbeitsmütze ist weg…

Jetzt ist unser kleines Baby da

Amelias Mama ist schwanger. Amelia freut sich auf das Geschwisterchen. Sie darf sogar mit ihrer Mama zum Ultraschall, dort erklärt ihr die Ärztin genau, was sie entdecken können. Als es soweit ist und ihre Mama Wehen bekommt, holt Oma Suni Amelia ab und kümmert sich liebevoll. Am nächsten Tag gehen Sie ins Krankenhaus und besuchen Mama, Papa und das neue Baby…