Pädagogisch arbeiten mit Bilderbüchern

Inhalt

Bilderbücher können als Medium dienen, schwierige und belastende Situationen zu thematisieren. Sie können den Kindern helfen, die Situation einzuschätzen und Identifikations- und Handlungsmöglichkeiten anbieten. Dieses Fachbuch, das sich an pädagogische Fachkräfte richtet, beinhaltet 34 Bilderbuchempfehlungen, die in die fünf Themenbereiche „Erkrankte und belastete Eltern“, „Verhaltensauffällige und belastete Kinder“, „Geschwisterkinder und ihr Erleben“, „Emotionen als Thema“ und „Flucht und ihre Folgen“ aufgeteilt wurden. Die einzelnen Bilderbücher werden inhaltlich kurz vorgestellt. Es wird erläutert, warum sich das Bilderbuch im pädagogischen Kontext bewährt und in einem grauen Kasten finden sich dann reflektive Fragen, Aufgabenstellungen oder weitere Anregungen für pädagogische Angebote. Im letzten Kapitel werden die Bilderbücher vollständig aufgelistet und eine Altersempfehlung abgegeben.

Bewertung

Der Aufbau des Buches ist klar strukturiert, übersichtlich und logisch. Die Auswahl der Bilderbücher ist sehr vielfältig und beinhaltet Bücher älteren und neueren Erscheinungsdatums. Autor und Autorin finden klare Worte, aus welche Gründen sie ein Buch empfehlen würden. Die pädagogischen Anregungen sind knapp aufgezählt in reflektiven Fragen und weiteren Ideen, die man mit Kindern umsetzen könnte. Auf diese Weise müssen sich die pädagogischen Fachkräfte schon noch selbst überlegen, in welcher Form sie das Bilderbuch in ihre Gruppe einbringen möchten und entscheiden, welche der Anregungen zu ihnen passt.
Die Ideen zu den Bilderbüchern sind abwechslungsreich und originell (z.B. „symbolisches Kofferpacken, was würdest Du in ein fremdes Land mitnehmen?).
Was ich mir noch zusätzlich gewünscht hätte, wäre eine kurze Einleitung vor jedem Thema: Was muss ich als Pädagogin beachten, wenn ich mit betroffenen Kindern über Depressionen spreche? Welche Ausdrücke sind zu vermeiden? etc.. Meiner Erfahrung nach erfordert es Mut tabuisierte Themen klar anzusprechen, da wäre ein kleiner Leitfaden von den erfahrenen Schreibern noch hilfreich gewesen.

Pädagogisch arbeiten mit Bilderbüchern
Autoren: Thomas Müller und Anette Temper
Reinhardt Verlag, 2018
ISBN: 978-3-497-02759-0

Diesen Artikel ...
  •  
  •  
  • 16
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.