Wolle und ich

Inhalt

Wolle ist ein Kuscheltiermammut. Er begleitet seine Freundin überallhin. Er geht mit ihr zum Einkaufen, fährt mit im Auto und versucht sich sogar im Ballett. Wenn Wolle Spaghetti isst, hängen sie wie lange Fäden um seine Stoßzähne und wenn er im Stockbett liegt, biegen sich die Balken gefährlich nach unten. Was für eine innige Freundschaft!

Jumbo Verlag, 2020

Bewertung

Das Bilderbuch zeigt uns ein Mädchen, dass seinen Alltag mit Kuscheltier bewältigt. Wer hat wohl wirklich die Badewanne überlaufen lassen, oder das Klopapier abgerollt? Mammut Wolle kann sich als Übeltäter nur schwer verteidigen.
Die Ich-Erzählerin hat viel Spaß mit ihrem Mammut. Sie erzählt aber auch von Situationen, in denen sie stark ist, damit sich Mammut Wolle nicht fürchtet. Dadurch verrät sie uns, dass sie sich selbst ein wenig schwertut, aber mit Wolle ihre Ängste überwinden kann.
Manche Kinder haben zu ihren Kuscheltieren eine sehr innige Beziehung. Diese geht soweit, dass die Kuscheltiere bei emotionaler Erregung Trost spenden können. Quentin Gréban schildert genau so eine Beziehung. Alle Kinder mit Kuscheltier auf dem Schoss können sich mit der Ich – Erzählerin identifizieren. Der Autor hat für die Beschreibung dieser wunderbaren Freundschaft ein Mammut gewählt. Dadurch sind seine Illustrationen urkomisch und sprechen schon den Humor kleiner Kinder an. Wir sehen das riesige Mammut im Tütü, das riesige Mammut im Einkaufswagen oder die gebogenen Stockbettbalken. Humor, den schon kleine Kinder verstehen.

Jumbo Verlag, 2020

Pädagogische Vermittlung

Viele Einrichtungen pflegen einen monatlichen Spielzeugtag, an dem die Kinder ihre Lieblingsspielzeuge mitbringen dürfen. Diesen Tag gestalte ich dieses Mal als „Kuscheltiertag“, den ich mit „Wolle und ich“ einleite. Nachdem wir das Bilderbuch gelesen haben, erzählen die Kinder von ihrem Kuscheltier. Sie berichten, was sie mit ihm erleben und wann sie es am meisten brauchen. Ähnlich, wie auf dem Cover, machen wir Fotos von jedem Kind mit Kuscheltier. Am nächsten Tag kleben wir die ausgedruckten Fotos auf ein großes Plakat auf und schreiben die Namen der Freunde dazu. So schaffe ich einen Sprechanlass. Die Kinder sehen sich noch einige Wochen mit ihren Kuscheltierfreunden auf einem Plakat im Flur. Dort können sie diskutieren, wer mit wem auf den Bildern zu sehen ist.

Wolle und ich
Autor und Illustrator : Quentin Gréban
JUMBO, 2020
ISBN: 978-3-8337-4105-0
Details und erhältlich* bei: Thalia Genialokal Verlag

*Affiliated link. Beim Kauf könnt ihr diese Seite durch eine kleine Provision unterstützen, ohne dass euch Mehrkosten entstehen. Lokal einkaufen, gewinnt immer. Zusätzliche Informationen und meine Einstellung dazu findet ihr hier.

Diesen Artikel ...
  •  
  •  
  • 3
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.