Verschlagwortet: Sauerländer

Winifred will mehr sehen

Das kleine Nashornmädchen Winifred hat ein großes Problem, denn sie kann nicht richtig sehen. So muss sie ganz nah an ihre Freunde heran treten, um sie richtig sehen zu können, doch das mag nicht jeder und weil Winifred so gut riechen kann, mag sie das auch nicht immer. Außerderm stößt sie sich oft irgendwo oder verletzt andere Tiere. Winifred ist unglücklich, bis sie eines Tages eine Menschenbrille findet.

Unser kunterbuntes Haus Buchcover

Unser Kunterbuntes Haus

In diesem kunterbunten Haus wohnen viele verschiedene Menschen und bald feiern sie alle zusammen ein Hoffest. Hasenkind Henri nimmt uns mit während den Vorbereitungen und stellt uns die bunte Hausgemeinschaft vor. Jedes einzelne Mitglied hat eine eigene faszinierende Geschichte und alle zusammen feiern sie ein tolles Fest!

Wo tuts denn weh? Buchcover

Wo tut’s denn weh?

Wir begleiten Frau Dr. Huhn einen Tag lang in ihrer Praxis. Viele Tiere kommen vorbei und erzählen der fürsorglichen Frau Doktor wo es ihnen weh tut und wie es dazu gekommen ist. Zum Glück gibt es in dieser Praxis für jeden die richtige Medizin

Bagger Billy

… Nun darf er auf einer Bank warten, sein Papa wird per Funk verständigt und freut sich ihn zu sehen. Doch auwei, beim Bagger gibt es Probleme: Ein Zahnrad ist ab und liegt unter dem Motor. Hier sind kleine Hände gefragt…

Warum? fragt Frau Blum

Der neugierige kleine Hund, der wissen möchte, was sich hinter dem Zaun versteckt, scheint genau der richtige Begleiter zu sein. Warum geht die Farbe der Blumen bei Regen nicht ab? Wie kann aus einer kleinen Nuss ein riesiger Baum entstehen? Die beiden erkunden gemeinsam die Welt und entwickeln viele Fragen, ohne je die Antworten zu erhalten.