Kann ich bitte in die Mitte?

Inhalt

„Kommt, wir lesen ein Buch!“, ruft das Kind und schon kommen die Tiere angelaufen. Doch so einfach ist das nicht. Sobald das Kind anfängt wird es unterbrochen: Der Storch fehlt noch, die Katze braucht noch ein Kuschelkissen und so geht es immer weiter. Zu guter Letzt kann der Vorlesespaß dann doch noch beginnen, wenn auch etwas anders, als ursprünglich geplant.

Bewertung

Die Handlung dieser amüsanten Geschichte ist einfach und angelehnt an die Lebenswelt der Kinder, denn Vorlesesituationen kennen sie. Vielleicht auch solche, in denen Erwachsene immer wieder beim Vorlesen unterbrochen werden. Die Handlungen im Buch wiederholen sich („So, jetzt kann es losgehen!“) und so können die Zuhörer*innen bald die Geschehnisse vorhersagen bzw. mitsprechen und mitfiebern, wann es denn wirklich losgehen kann.

Die Tiere und das Kind sind deutlich und mit klaren Linien dargestellt. Außerdem erstrecken sich die bunten und kräftigen Illustrationen über jeweils eine Doppelseite des Pappbilderbuches und

Sie bunten und kräftigen Illustrationen erstrecken sich über jeweils eine Doppelseite des Pappbilderbuches, die Linienführung ist klar und so können die Tiere, das Kind und ihre Gesichtsausdrücke gut erkannt werden. Die Seiten wirken nicht überladen und so können auch Details gut erkannt werden.  

Neben der Haupthandlung gibt es viele kleine Nebenhandlungen zu entdecken, die zum Entdecken und (Weiter-)Erzählen anregen. Die Kombination aus Geschichte und Bildern ist ein großer Spaß für alle und bietet viele Sprechanlässe für Kinder

Pädagogische Vermittlung

Papierpuppen

Ich lese das Buch mit einer kleinen Kindergruppe und setzte mich so, dass alle gut die Bilder betrachten können. Folgende Fähigkeiten möchte ich fördern:

  • Sprachverständnis
  • Wortschatz
  • Selbstbewusstsein
  • Freude am Erzählen
  • Eigene Ideen zur Geschichte entwickeln und formulieren

Mögliche Impulsfragen:

  • Welche Tiere sitzen auf dem Sofa? Wie sehen sie aus? Was machen sie?
  • Wo wohnen diese Tiere in Wirklichkeit?
  • Welches Tier kommt herein?
  • Wie schauen die Tiere? Was für Gesichtsausdrücke zeigen sie?
  • Wie verhalten sich Tiere, nachdem ihren Forderungen nachgegeben wurde? Beispielsweise die Katze: Hat sie ihr Kissen? Freut sie sich? 
  • Was machen die anderen Tiere? Beispielsweise: Was macht das Zebra, während die Katze ihr Kissen holt?
  • Glaubst du, dass das Vorlesen jetzt beginnen kann?
  • Wer liest dir vor? Wann wird vorgelesen?
  • Was brauchst du, damit du gut zuhören kannst?
  • Hast du eine Lieblingsbuch?

Entweder im Anschluss oder aber am nächsten Tag lese ich das Buch zur Vertiefung nochmals vor. Dabei zeige ich nur noch die Bilder bzw. gebe Stichwörter vor und lasse die Kinder die Handlung erzählen bzw. Sätze beenden.

Weitere Angebote

  • Wir basteln ein Erzähltheater – Papierfiguren werden mit den Kindern erstellt (selbst gemalt, als Ausmalbild, als Ausdruck). Dann kann die Geschichte nachgespielt werden. Alternativ können auch Stoff- oder Plastiktiere verwendet und zusätzliche Figuren (z. B. Popcorn) gemalt/ ausgedruckt werden.
  • Wir spielen Theater – Wir spielen die Geschichte nach! Jedes Kind bekommt eine Rolle: Tiere, Kind und ein Geschichtenerzähler.
  • Malen – Wir malen ein (Ausmal-) Bild zu der Geschichte.
Kann ich bitte in die Mitte?
Autorin & Illustratorin: Susanne Straßer
Peter Hammer Verlag, 2021
ISBN: 978-3-7795-0665-2
Details und erhältlich* bei: Thalia Genialokal Verlag

Weitere Bücher von Susanne Straßer, die sich für die Sprachförderung eigenen sind sind Der Wal nimmt ein Bad und Fuchs fäht Auto.

*Affiliated link. Beim Kauf könnt ihr diese Seite durch eine kleine Provision unterstützen, ohne dass euch Mehrkosten entstehen. Lokal einkaufen, gewinnt immer. Zusätzliche Informationen und meine Einstellung dazu findet ihr hier.

Diesen Artikel ...
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.