Bildkarten Gefühle

Inhalt

Die kleine, handliche Box enthält 30 Bildkarten, die unterschiedliche Szenen aus dem Kinderalltag oder einzelne Gefühle zeigen. In den Szenen erkennen sich die Kinder wieder und werden so geschult, ihre Emotionen in unterschiedlichen Situationen zu benennen. Die Karten mit den Gesichtsausdrücken eignen sich, um unterschiedliche Gefühle zu reflektieren. Im Begleitheft erläutert Monika Bücken-Schaal unterschiedliche Möglichkeiten, die Karten im pädagogischen Angebot einzusetzen und gibt Hintergrundinformationen zur emotionalen Entwicklung von Kindern.

Bewertung

Die Bildkarten Gefühle sind ein praktisches Werkzeug im Alltag mit den Kindern. Wenn es in der Kindergruppe öfters kracht, schauen wir gemeinsam die Szenen an: Welchen Umgang wünschen wir uns miteinander? Welche Gefühle gehen damit einher? Wie können wir dazu beitragen, dass sich alle wohlfühlen? Was können wir tun, wenn wir wütend/ traurig/ ängstlich sind? Gleichzeitig eignen sich die einzelnen Gefühlskarten sehr gut, um Streitigkeiten und die damit einhergehenden Gefühle zu reflektieren.
Es ist eine wichtige emotionale Kompetenz, seine eigenen Gefühle erkennen und benennen zu können. Diese Gefühlskarten sind eine wertvolle Hilfestellung auf dem Weg zum Ausdrücken der eigenen Gefühle und Bedürfnisse.

Bildkarten Gefühle
Autorin: Monika Bücken-Schaal
Altersempfehlung: 4 bis 8 Jahre
Format: 30 Karten, farbig illustriert, mit Begleitheft
Don Bosco Medien

Diesen Artikel ...
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.