Freunde sind das Funkeln in der Nacht

Buchcover Freunde sind das Funkeln in der Nacht

Inhalt

Kaspar liegt in seinem Bett und wartet auf den Schlaf. Stattdessen kommt die Angst, denn war da nicht ein Geräusch? Oder ein Schatten? Mit einem Freund an seiner Seite wären die Eindrücke und die Einsamkeit besser zu ertragen. Plötzlich erscheint eine kleine Maus und gemeinsam machen sie sich auf den Weg, um das Wesen der Freundschaft zu ergründen. Dabei treffen sie weitere Bewohner des Hauses und es beginnt ein fantastisches Abenteuer durch die Nacht.

Bewertung

Wohl ein jeder, jung und alt, kann sich in die Situation von Kaspar hineinversetzten und jeder hat andere Strategien, um mit der Angst vor der Nacht umzugehen. Seng Soun Ratanavanh zeigt zum einen, wie der kleine Junge dank seiner Vorstellungskraft mit seiner Furcht umzugehen weiß, zum anderen zeigt sie in den Begegnungen mit den Bewohner*innen des Hauses viele Facetten von Freundschaft auf: Gegenseitige Unterstützung, Hilfe, Verständnis oder auch Ehrlichkeit. So können im Anschluss an eine Bilderbuchbetrachtung verschiedenste Schwerpunkte gesetzt werden.

Die Protagonist*innen der Geschichte sind liebevoll dargestellt, die Illustrationen allgemein farbenfroh und detailreich, dabei aber nicht überladen. Sie laden gerade dazu ein, dass man sich über sie unterhält, sie beschreibt und können somit super zur Sprachförderung eingesetzt werden. Die Gefühle des Jungen unterstreichen, ebenso wie das Fantastische, das dieses Buch ausmacht. So fällt es auch den Betrachter*innen leicht, sich auf das nächtliche Abenteuer einzulassen.

Pädagogische Vermittlung

Das Buch würde ich mit einer Kindergruppe ab 4 Jahren betrachten. Da es sehr viele Details zu entdecken gibt (so sind z. B. die Hausbewohner*innen schon vor Beginn des Abenteuers im Kinderzimmer zu sehen), gebe ich den Kindern genug Zeit, um die Bilder zu betrachten und zu beschreiben. Außerdem gehe ich auf Vermutungen und Äußerungen der Kinder ein und stelle eventuell Impulsfragen (z. B. kann es sein, dass ein Schweinchen im Kühlschrank Pilze sammelt?). Ich beende die Betrachtung mit der Frage: Hat Kaspar das alles wirklich erlebt oder nur geträumt? Was glaubst du?

Im Anschluss an die Betrachtung bzw. am nächsten Tag, können verschiedene Schwerpunkte gesetzt werden.

Buchcover Freund sind das Funkeln in der Nacht mit Impulsfragen
Impulsfragen zur Vertiefung

Freundschaft:

Im Buch geht es darum, dass Kaspar einen Freund sucht. So kann mit den Kindern folgende Frage besprochen werden: Was ist ein*e Freund*in bzw. was ist Freundschaft?

Weitere Fragen, die gestellt werden können: Was macht ein Freund? Wie sieht ein Freund aus? Hast du einen Freund? Bist du ein Freund?

Die Antworten der Kinder werden gesammelt, besprochen und auf einem Plakat aufgeschrieben. Das Buch kann als Einstieg genutzt werden zu einem Projekt über Freunde. Es können aber einfach auch weitere Bücher im Laufe der nächsten Tage gelesen werden, die sich mit der Thematik beschäftigen.

Angst in der Nacht:

Kaspar fürchtet sich nachts im dunklen Schlafzimmer. Folgende Fragen können besprochen werden: Ist es dir auch schon mal so wie Kaspar gegangen? Was hilft dir/ Was tust du, wenn du dich fürchtest? Was könnte dir helfen? Wenn es Nacht/ dunkel ist, dann…

Wieder werden die Antworten gesammelt, besprochen und aufgeschrieben. Es gibt mehrere Bilderbücher, die sich mit dem Thema „Angst“ bzw. „Angst im Dunkeln“ oder Albträume auseinandersetzen. Diese können in den weiteren Tagen genutzt werden. Gute Erfahrungen gemacht habe ich z. B. indem ich den Kindern schwarzes Papier und Wachsmalstifte gegeben habe und sie dann aufmalen konnten, was/ wer ihnen bei Albträumen geholfen hat bzw. helfen könnte. Einige Beispiele: „Hier ist ein großer Ritter, der steht vor mir und kämpft!“, „Das ist ein Löwe!“, „Ich schrei dann ganz laut!“

Meine Traumwelt:

Am nächsten Tag besprechen wir das Buch nochmal und gehen  der Frage nach, ob Kaspar geträumt hat oder nicht. Dann beschäftigen wir uns mit der Frage: Was möchte ich in meinen Träumen unternehmen?

Es liegen verschiedene Bastelmaterialien, Stifte und Papiere bereit. Jedes Kind malt/ bastelt seine Traumwelt und stellt diese im Anschluss/ am nächsten Tag vor. Das Buch steht den Kindern währenddessen zum Anschauen zur Verfügung.

Buchcover Freunde sind das Funkeln in der Nacht
Freunde sind das Funkeln in der Nacht
Autorin & Illustratorin: Seng Soun Ratanavanh
Übersetzerin: Tatjana Kröll
Knesebeck, 2021
ISBN: 978-3-95728-524-9
Details und erhältlich* bei: Thalia Genialokal Verlag

Die Nacht des Elefanten beschäftigt sich ebenfalls mit der Furcht vor der Nacht. In Ein Tag mit Freunden und Ein Fingerhut voll Mut werden die Themen Freundschaft und Zusammenhalt behandelt.

*Affiliated link. Beim Kauf könnt ihr diese Seite durch eine kleine Provision unterstützen, ohne dass euch Mehrkosten entstehen. Lokal einkaufen, gewinnt immer. Zusätzliche Informationen und meine Einstellung dazu findet ihr hier.

Diesen Artikel ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.