Starke Mädchen, starke Jungen

Genderbewusste Pädagogik in der Kita

Inhalt

Welchen Einfluss haben wir auf die Entwicklung von Mädchen und Jungen? Wie kommt es, dass viele Kinder die Stereotype bestätigen? „Starke Mädchen, starke Jungen“ eröffnet einen breit gefächerten Einblick ins Thema Geschlechtsidentitäten und Genderthematik. Dabei geht Petra Focks auf die neuesten Erkenntnisse, die Rechtsgrundlage, sowie die entwicklungspsychologischen Grundlagen ein. Zusätzlich gibt sie Anregungen, wie wir bestimmte Bildungsbereiche genderbewusst umsetzen können.

Bewertung

Wir finden Geschlechtersymbole und Stereotype in allen Lebensbereichen und sie beeinflussen die Geschlechtsidentitäten unserer Kinder maßgeblich. Selbst in einer Welt aufgewachsen, die immer noch stark binär geprägt ist, tragen wir die Vorstellungen in uns weiter und handeln nicht selten danach. „Starke Mädchen, starke Jungen“ thematisiert somit ein hochaktuelles und spannendes Thema, das uns alle betrifft. Das Fachbuch gibt spannende Denkanstöße und klärt uns über die entwicklungspsychologischen Grundlagen genau so auf, wie über Rechtliches. Die praxisnahen Beispiele helfen uns beim Verstehen und geben uns Beispiele an die Hand, wie man in dieser Situation pädagogisch unterstützen könnte. Dabei findet Petra Focks sehr treffende und klare Worte, sowie Situationen aus der Praxis, um die Sachverhalte zu verdeutlichen. Die eigene Reflexion spielt bei der genderbewussten Erziehung eine große Rolle. „Undoing gender“ – also entgegen der Stereotypen zu handeln, wird genauso thematisiert, wie das ganz konkrete auslassen direkt binärer Ansprachen: „Mädchen kommt mal rüber“, „Jungs, nicht so wild!“ anstatt „Kinder“ oder Namen zu verwenden.

Fazit: Petra Focks Buch ist ein spannendes Buch für alle, die sich umfassend mit dem Thema Gender und Geschlechtsidentitäten auseinandersetzen und weniger in die Stereotyp – Falle zu treten.

Bilderbücher zum Thema „Undoing Gender“ sind „Mein Schatten ist pink“„Echte Kerle“, „Julian ist eine Meerjungfrau“„Der Junge im Rock“ oder auch „Geh weg, Herr Berg!“ und „Luzie Libero“.


Starke Mädchen, starke Jungen
Genderbewusste Pädagogik in der Kita
Autorin: Petra Focks
Herder, 2021
ISBN: 978-3-451-32885-5
Details und erhältlich* bei: Thalia Genialokal Verlag

*Affiliated link. Beim Kauf könnt ihr diese Seite durch eine kleine Provision unterstützen, ohne dass euch Mehrkosten entstehen. Lokal einkaufen, gewinnt immer. Zusätzliche Informationen und meine Einstellung dazu findet ihr hier.

Diesen Artikel ...
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.